Corona-Pandemie

Veröffentlicht am 23.12.2020 von Wolfgang Mender
Bezüglich der bisher nicht durchgeführten ordentlichen Mitgliederversammlung hat der Gesetzgeber im Rahmen der Corona-Verordnungen zwischenzeitlich reagiert. Danach sieht die erlassene Regelung vor, daß Vorstände, deren Amtszeit in dieser Zeit abläuft, bis zur Bestellung eines Nachfolgers im Amt bleiben. Diese Regelung ist derzeit befristet bis zum 31.12.2021.

Nach der Lockerung bei Zusammenkünften durch die Behörden treffen wir uns wieder zum Erfahrungsaustausch. Die nächsten Termine sind montags, 10.08. / 24.08. / 07.09. / 28. 09. sowie dienstags 13. Oktober und 27. Oktober jeweils ab 19:30 Uhr. Weitere Termine richten sich nach den zu berücksichtigenden gesetzlichen Vorgaben und werden spontan festgelegt.